Deutsch

Der Deutschunterricht erfolgt in allen Schulstufen.

In der Grundstufe werden die Basisfähigkeiten gelegt. Die Schüler lernen, die Buchstaben zu erkennen und zu schreiben. Außerdem lernen sie Gebärden, Symbole und deren Anwendung kennen. Eine Vermittlung von Literatur erfolgt meist durch das Vorlesen und gemeinsame Betrachten von Bilderbüchern.

 

In der Mittelstufe findet der Deutschunterricht klassenübergreifend in homogenen Leistungsgruppen statt. Zur Zeit gibt es acht Deutschkurse, die vom Unterricht in Unterstützter Kommunikation über das Erweitern der Buchstabenkenntnisse bis hin zum Schreiben und Lesen von kleinen Geschichten ein breites Differenzierungsspektrum abdecken.

 

Der Deutschunterricht der Haupt- und Werkstufe orientiert sich stark an den beruflichen Anforderungen, die an die Schüler nach der Schulzeit gestellt werden. Allerdings wird auch altersgemäße Literatur gelesen und die Schülerzeitung erstellt.

Schülerzeitungen

Schuelerzeitung.pdf

Schülerzeitung der Lesegruppe 2009/10

Schuelerzeitung_der_August-Fricke-Schule_-_Ausgabe_2010-2011_2.pdf

Schülerzeitung der Lesegruppe 2010/11